Himmelfahrt 2019!
In der Zeit vom 27.05. bis 03.06. findet kein Versand statt.
Bitte beachten sie das bei ihren Bestellungen.
 

Hersteller: Icom

Icom IC-R30

Art.Nr.: IC-R30

Hersteller: Icom

639,00 €
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 2-4 Werktage

Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Informationen zu möglichen Raten
Billiger gesehen ?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Handscanner der Superlative von Icom: Bis 3.3 GHz, viele digitale Betriebsarten können dekodiert und aufgezeichnet werden!

 

Der Icom IC-R30 ist ein tragbarer Scanner der Spitzenklasse. Er bietet einen durchgehenden Empfänger von 100 kHz bis 3304 MHz. Dabei wird zum Einen der Empfang der weithin bekannten Analog-Modes unterstützt (AM, FM, WFM, SSB usw.), zum Anderen neuerdings auch der Empfang und Dekodiermöglichkeit für wichtige digitale Betriebsarten: dPMR, D-Star, NXDN, P25 und DCR. Der Scanner verfügt über zwei Bänder, die beide gleichzeitig verschiedene Signale empfangen können, dabei können diese Signale auch gleichzeitig aufgezeichnet werden. Natürlich gibt es umfangreiche und schnelle Scan-Betriebsarten: Bereichsscan, Speicherscan, Prioritätsscan uvm. Der Icom IC-R30 bietet 2000 Speicher, die in 100 Gruppen eingeteilt sind. So lassen sich alle Vorzugsfrequenzen leicht und übersichtlich organisieren. Natürlich kann jeder Speicher mit einem 8-stelligen Namen belegt werden.

Als Besonderheit hat dieser Scanner auch einen GPS-Empfänger an Bord. Damit lässt sich die eigene Position aufzeichnen, der IC-R30 kann auch als Tracker oder NMEA-Positionsgeber verwendet werden. Neu ist die Möglichkeit, im Speicher zu jedem Sender auch einen Standort anzugeben. Sobald die eigene Position bekannt ist (durch GPS oder manuelle Eingabe) zeigt der Scanner die nächstliegenden Sender in aufsteigender Reihenfolge an. Das ist nicht nur für Amateurfunkrelais oder Rundfunksender sehr praktisch! Ausserdem können so durch D-PRS (D-Star) empfangene Positionsdaten angezeigt und die Entfernung und Richtung zur Gegenstation ermittelt werden, Funktionen wie sie aus dem D-Star Netz bekannt sind.

Die mitgelieferte Teleskopantenne wird auf die SMA-Buchse auf der Geräteoberseite aufgesetzt und kann über einen sehr weiten Frequenzbereich verwendet werden. Für AM (LW, MW) ist eine Ferritantenne eingebaut. Und optional zuschaltbar kann man das Kabel eines angeschlossenen Kopfhörers ebenfalls als Antenne verwenden. Ein in drei Stufen einstellbarer Abschwächer ermöglicht die Anpassung des Pegels bei sehr starken Signalen, zum Beispiel bei Verwendung einer großen, externen Antenne. Die Frequenz- und Lautstärkeregelung (Drehregler oben bzw. Up/Down-Tasten links) lassen sich mit einem Tastendruck vertauschen - das ist sehr bequem gelöst. Die Rauschsperre (Squelch) ist in 9 Stufen einstellbar. Natürlich gibt es darüberhinaus mehrere Code-Squelches, also CTCSS, DCS usw.

Seitlich kann eine Micro-SD Karte im IC-R30 eingesetzt werden. Diese Speicherkarte wird für eine ganze Reihe von Funktionen verwendet. So kann man den gesamten Setup inkl. aller Speicher auf die Karte schreiben und so ein Backup anlegen, oder ein anderes Gerät mit den gleichen Daten einstellen (clonen). Desweiteren dient die Speicherkarte auch zur Aufzeichnung von GPS-Positionsdaten (Tracker), und letztlich werden hier die empfangenen Signale auf Wunsch aufgezeichnet. Zu jeder Aufnahme werden Uhrzeit und Position erfasst, die Audiodatei ist eine normale WAV-Datei die auch auf dem heimischen Computer abgespielt werden kann.

Die Micro-USB-Buchse des IC-R30 dient zur Fernsteuerung per bekanntem CI-V Protokoll, ausserdem können hier die GPS- oder D-Star Daten ausgegeben werden. Über die Buchse kann auch der Akku geladen werden. Das ist auf Reisen oder im Auto praktisch, wenn man sowieso ein Ladegerät für das Mobiltelefon dabei hat. Ein USB-Kabel ist im Lieferumfang enthalten. Ausserdem bietet dieser Scannereine Bluetooth™ Verbindung. Hier kann zum Beispiel das VS-3 Headset von Icom verwendet werden. Auf die Bedientasten des Headsets können verschiedene Funktionen wie "Aufzeichnung starten" usw. gelegt werden. Damit lässt sich der IC-R30 auch bequem und unauffällig bedienen.

  • Frequenzbereich Band A: 100 kHz bis 3300 MHz auf
  • Frequenzbereich Band B: 108MHz bis 520 MHz
  • 2000 Speicher
  • Micro SD Fach zum Aufzeichnen von Audio und Daten auf optionale Micro SD Karten
  • GPS Empfänger eingebaut
  • Auzeichnungen können mit GPS Daten versehen werden
  • USB Ladetechnik
  • Dualwatch Funktion
  • Spectrum Display
  • Bluetooth Funktion für optionale Headsets
  • Gehäuse staub- und wassergeschützt nach IP57
  • Akku Zustandanzeige
  • Programmierbar per optionaler PC-Software CS-R30
  • Verschiedene Rauschsperren Funktionen: Ton-Squelch, DTCS und div. Squelcharten im Digitalbereich
  • Scrambler (analog)
  • VSC Squelch
  • S-Meter im LC-Display
  • Menüsteuerung
  • SMA Antennenbuchse
  • SSB Empfang (USB/LSB)
  • Prioritätskanalfunktion
  • GPS Standortdaten im LC-Display
  • GPS Logger Funktion

 

 

Betriebsarten:

  • APCO P25 Phase 1
  • D-STAR
  • NXDN
  • dPMR
  • DCR
  • AM
  • FM
  • WFM
  • SSB
  • CW

 

Lieferumfang:

  • IC-R30 Scanner
  • BP-287 LiIon Akku
  • BC-123SE Netzteil
  • BC-223 Standlader
  • MB-133 Gürtelclip
  • Handtrageschlaufe
  • Teleskopantenne mit Knickgelenk
  • USB-Kabel
  • Gedruckte Anleitungen (Basis) in DE, EN, ES, FR, IT

Frage stellen

Bewertung(en)