Aufgrund des aktuell extrem hohen Bestellaufkommens können sich die Versandzeiten um 1-2 Tage verlängern.

Hersteller: Icom

Icom IC-9700

Art.Nr.: IC-9700

Hersteller: Icom

1.990,00 €
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 2-8 Werktage

Artikel ist wieder lieferbar ab 27.02.2019


Billiger gesehen ?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Icom IC-9700 Allmode-Transceiver für UKW 2m, 70cm und 23cm

Der Icom IC-9700 ist ein Allmode-Transceiver für die VHF und UHF Bänder 2m, 70cm und 23cm.
Der IC-9700 ist ein SDR, ein Software Defined Radio. Das bedeutet dass das empfangene Signal so früh wie möglich digitalisiert und dann weiterverarbeitet wird. Bei 2m und 70cm kommt eine Direktabtastung zum Einsatz, das 23cm Band wird über einen Mischer auf eine ZF um 341 MHz gebracht und dann erst digitalisiert. Auch die Senderaufbereitung erfolgt digital, dann wird das erzeugte Signal analog gewandelt und verstärkt. Durch den Einsatz der modernsten Digitaltechnik erreicht Icom hervorragende HF-Eigenschaften hinsichtlich Empfindlichkeit, Trennschärfe und Großsignalfestigkeit. Technische Weiterentwicklung kann mit Software-Upgrades umgesetzt werden. Klassische QUarzfilter entfallen, dafür können nahezu beliebige Filter individuell je Betriebsart definiert werden.

Der Sender des IC-9700 erzeugt max. 100W Sendeleistung auf 2m, 75W auf 70cm und immerhin noch 10W auf 23cm.
Auch für den Satelliten Betrieb ist der Icom IC-9700 gut gerüstet. Spezielle Speicher erlauben die Vorbereitung aller möglichen Frequenzschemata, im Betrieb erfolgt dann das Tracking der Doppler-Verschiebung je nach Typ des Sat-Umsetzers in Normal- oder Reverse-Lage. Im Satelliten-Modus ist ein Dualwatch oder auch Full-Duplex Betrieb möglich.

Die Digitaltechnik des IC-9700 ermöglicht eine moderne Spektrums- und Wasserfall-Anzeige, wie man sie schon vom IC-7300 kennt. Das Display dient als Touch-Panel und ermöglicht so eine flexible Gestaltung der Bedienelemente. So bleibt der IC-9700 trotz aller Komplexität leicht bedienbar.

Der IC-9700 kann ohne zusätzliche Optionen im D-Star Mode genutzt werden. Zusammen mit vielen FM-Handfunk- und Mobilgeräten verschiedener Hersteller ergeben sich so ganz neue Kommunikationsmöglichkeiten. Der DD (Digital Data) Mode bietet bis zu 128 kbps Übertragungs-Geschwindigkeit.

Die Frequenzstabilität ist von Hause aus sehr gut (weniger als ±0.5ppm). Trotzdem kann ein externes 10 MHz Referenzsignal eingespeist werden. Darüber hinaus ist der IC-9700 mit allen Anschlüssen ausgestattet, die man von einem modernen Transceiver erwarten kann: LAN für Fernsteuerung und Updates, USB für Digi-Modes und CAT-Steuerung und vieles mehr.

 

Funktionen IC-9700:

  • Allmode: SSB, CW, FM, AM, RTTY, DV, DD
  • CW semi- & full-bk
  • Drei Bänder: 144-146, 430-440, 1240-1300 MHz
  • Sendeleistung 0.5–100W (2m), 0.5–75W (70cm), 0.1–10W (23cm)
  • Komfortabler D-Star Betrieb mit vielen Speichern zur leichten Anwahl eines Repeaters
  • Satelliten-Betrieb, Normal/Reverse Tracking, 99 Speicher
  • Digi-Modes (FT-8, RTTY, JT65 uvm.) (setzt externe PC-Software voraus)
  • 4.3" Touch Panel, Farbig
  • Spektrum, Wasserfall und Audio-Scope
  • 10 MHz Referenz Takt Einspeisung
  • SD-Speicher für Setup und Sprachaufzeichnungen
  • 128 kbps DD-Mode (D-Star Daten, nur auf 23cm)
  • Kostenlose Android-Fernsteuer App 'RS-MS1A'

 

Lieferumfang IC-9700:

  • HM-219 Handmikrofon
  • DC-Kabel
  • Handbuch
  • Kleinteile (Sicherungen etc.)

Downloads

IC-9700.pdf IC-9700.pdf (0.26 MB)

Gefragt am 03.09.2018

Wann wird das Gerät verfügbar sein?


www.funkshop.com:

Hallo, Icom hat noch keine Informationen zur Markteinführung des IC-9700 bekannt gegeben.

*Update 16.01.19:
Der IC-9700 kann ab sofort bei uns vorbestellt werden.

*Update 17.01.19:
Der Preis des IC-9700 steht fest (siehe oben).

Frage stellen

Bewertung(en)